Sie befinden sich hier: 
A  A  A

Selbsthilfegruppe der Angehörigen

Unter dem Motto: „Familien helfen sich selbst, gemeinsam sind wir stark“ haben sich Angehörige betroffener Familienmitglieder zusammengefunden, um zu helfen und Hilfe anzunehmen in schwierigen Lebenslagen und Krisensituationen.

Durch gegenseitige Unterstützung in Form von Einzel- und Gruppengesprächen, Beratung in der Gruppe und die Vermittlung des Gefühls, für den anderen da zu sein, können schier unlösbar scheinende Probleme meistens praktikablen Lösungen zugeführt werden.

Die Veranstaltungen der Selbsthilfegruppe finden in der Begegnungsstätte des Vereins „Der Weg“ e.V. statt. Dabei werden Themen aus Medizin, Gesetzgebung, professionelle Hilfsangebote und andere, jeweils für uns wichtige Themen behandelt.

An diesen Veranstaltungen können interessierte Bürger jederzeit ohne Anmeldung teilnehmen. Darüber hinaus gibt es in der „Brasserie am Schelli“ in der Annastraße 33 in Magdeburg einen „Psychiatrischen Stammtisch“.

Wir arbeiten eng mit den Kliniken und dem Sozialpsychiatrischen Dienst der Stadt Magdeburg zusammen. Angehörige engagieren sich auch als Mitglieder in Fachgremien der Stadt und des Landes.

„Familien helfen sich selbst, gemeinsam sind wir stark“  - wie geht das?

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe der Angehörigen psychisch Kranker und seelisch behinderter Menschen findet darauf eine Antwort. Kontakt über die Leiterin der Begegnungsstätte:

Frau Stefanie Haas
Tel.:  0391/251 66 62
E-Mail: begegnung-derwegev@t-online.de

 
Impressum | Startseite