Sie befinden sich hier: 
A  A  A

Malgruppe „Kunstwege“

Begonnen hat die Geschichte der Malgruppe „Kunstwege“ mit einem integrativen Projekt im Jahre 2011. Bei diesem Projekt ging es darum, kunstinteressierten Menschen einige technische Grundlagen in Sachen Malerei zu vermitteln und bereits vorhandene Fähigkeiten auszubauen. Geleitet wurde dieses Projekt von der lokalen Künstlerin Sonja Renner.

Nach Ende des Projekts, haben sich viele der ehemaligen TeilnehmerInnen zusammengeschlossen und führen mittlerweile in Eigenregie die Malgruppe fort. Sie unterstützen sie sich nun gegenseitig beim Gehen neuer „Kunstwege“.

 

Trotz ihres erst kurzen Bestehens, kann die Gruppe bereits eine erfolgreiche Ausstellung in der Buckauer Kunstwerkstatt vorweisen. Wir hoffen, dass noch viele andere Ausstellungen folgen werden.

Wir Mitarbeiter vom Verein glauben ja, dass unsere „kleinen Picasso`s“ ihr Licht ganz schön unter den Scheffel stellen. Das zeigt sich vor allem in den unverschämt günstigen Preisen, für welche die Kunstwerke mit Wow-Effekt den Besitzer wechseln.

Wie dem auch sei, die Gruppe finanziert sich zu einem großen Teil selbst und ist daher auf den Verkauf ihrer Bilder angewiesen. Kleine (Sach-) Spenden sind natürlich auch immer möglich und herzlich willkommen.

In Kürze wollen wir Ihnen in unserer Galerie ( später hier einen LINK ) die Möglichkeit geben, einen Blick auf die zum Verkauf stehenden Kunstwerke zu werfen. So lange können Sie uns gerne immer montags in der Zeit von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Begegnungsstätte besuchen kommen. Das gilt auch für den Fall, dass sie selbst gern an der Malgruppe teilnehmen möchten.

Hereinschauen lohnt sich!

 

Kontakt:

Nicole Lehmann (Tel. 0391 / 280 76 35)

 
Impressum | Startseite